Mindestens haltbar

Ich mag Fußball nicht. Aber ich gucke mir (mittlerweile) ganz gerne Spiele an. Nicht, weil es mich interessiert. Ich bin auch kaum in der Lage, so einem Spiel überhaupt zu folgen, um erhrlich zu sein. Fußballübertragungen im Fernsehen sind nicht gerade AD(H)S-freundlich. Aber wie Jörn und Thorsten (für die in diesem Post nicht viel neues […]

Albtraum

Ich bin nicht besonders gut im Nacherzählen von Träumen – vor allem wenn es Albträume waren. Aber vom Gefühl her war das letzte Nacht eine Mischung aus La Boum – Die Fete, dem Teil aus Asterix erobert Rom mit dem Passierscheins A38, und den Saw-Filmen… unter der Regie von Rob Zombie. Und das ist lediglich […]

Hin und Her

MeinVZ macht irgendein Gewinnspiel (nicht weiter interessant) und in der Ankündigung findet sich folgender Satz: Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2×2 Flüge (inkl. Hin- und Rückflug) nach London!!! Stelle ich mich da jetzt extra doof an oder ist die Formulierung “2×2 Flüge (inkl. Hin- und Rückflug)” irgendwie total dämlich? Vor allem mit dem Zusatz “nach […]

These Boots Are Made For Walken

Auf SuperRTL läuft gerade “Der gestiefelte Kater” mit Christopher Walken. Ich habs nicht lange ausgehalten, aber das ganze ist wohl ein Musical/Märchen-MashUp und extrem surreal dadurch daß die Gesangseinlagen von ausgebildeten Opernsängern synchronisiert wurden, nicht aber die Dialoge. Abgewrackt! Hab leider keinen deutschen Clip gefunden, aber Walken im Original ist auch schon sehr verstörend:

Michael Crichton

Ich habe nur zwei Bücher von Crichton gelesen (Jurassic Park und Lost World) und obwohl ich beide sehr unterhaltsam fand kann ich nicht wirklich behaupten, daß er mein Lieblingsautor war oder so. Aber ich verbinde viele positive Dinge mit seinem Namen (z.B. die hervorragenden ersten Staffeln er, den Film Jurassic Park). Eine Arbeit Michael Crichtons […]