Immer, wenn ich in der deutschen Presse…

Immer, wenn ich in der deutschen Presse Artikel über Themen lese, mit denen ich mich sehr gut auskenne (z.B. aktuell die Late Night-Krise bei NBC), muß ich feststellen, daß sie voller Fehler, Ungenauigkeiten, schlechter Recherche und einem generellen Mißverständnis des Themas sind. Muß ich daraus schliessen, daß Artikel zu allen anderen Themen dieses Schicksal teilen?

Top 5 Alben (11. Januar 2010)

Da ich in Last.fm jetzt auch Schallplatten, MP3-Player, MySpace und jede andere erdenkliche Art, gezielt Musik zu hören, scrobbeln kann, werde ich hier mal wöchentlich die fünf meistgehörten Alben auflisten. Der FilmJennifer Rostock2009  LOST (Season Four Soundtrack)Michael Giacchino2009  Fiction Family2009  Noble BeastAndrew Bird2009  ContraVampire Weekend2010

Avatar

Tja, das war leider nix. Nachdem ich mich dann doch überwinden konnte, die unverschämten 13,50 Euro für die 3D-Vorstellung von “Avatar” zu bezahlen, waren wir gestern abend in der Spätvorstellung im Cinemaxx Trier. Ein Grund, warum ich mich bis dahin etwas dagegen gesträubt hatte, war, daß ich noch keinen Film mit der neuen 3D-Technik gesehen […]

Best of 2009: Alben: Januar

Tonight: Franz Ferdinand Franz Ferdinand Nachdem ihr zweites Album erwartungsgemäß nicht an das Debut herankommen konnte – wie auch? – hatte ich mir von Tonight auch nicht gerade ein Meisterwerk erhofft. Beim ersten Durchhören ist eigentlich nur No You Girls positiv bei mir hängen geblieben. Der Rest wurde, zunächst, von der damals schon kontroversen Elektro-Einlage […]

Listen sind doof.

Listen sind toll. Ich lese gerne Listen. Ich mache gerne Listen. Aber als ich mich neulich daran machte, meine Lieblingsalben aus dem vergangenen Jahr aufzulisten, wurde mir klar, wie dämlich solche Best of-Jahreslisten eigentlich sind. Nicht nur für Musik. Filme, Bücher, was es sonst noch so gibt auch. Warum? Weil ich plötzlich die folgenden beiden […]

2010

Letzte Woche kam irgendwo im Reader oder im Twitter oder vielleicht auch ganz woanders etwas rein, das ich mir zwar nur ganz oberflächlich angesehen habe (und deswegen auch nicht mehr zu seiner Quelle zurückverfolgen kann, evtl. wars aber das hier), dessen Kern aber trotzdem bei mir hängen geblieben ist, und zwar folgender Vorsatz für das […]