Best of 2009: Filme (Revisited)

Auf meiner to watch-Liste sind immer noch jede Menge Filme aus dem Jahr 2010, weshalb ich mich vorerst auch nicht an eine Best of 2010-Liste setzen werde.

Stattdessen habe ich mich nochmal mit den Filmen des Jahres 2009 beschäftigt. Im letzten Jahr habe ich immerhin 44 Filme aus dem vorletzten gesehen und einige Filme, die ich damals noch in meiner Top 5 hatte, beurteile ich jetzt, mit etwas Abstand, nicht mehr ganz so positiv.

Hier also meine neue, überarbeitete Top 10 der besten Filme 2009:

  1. Kynodontas (Dogtooth)
    Giorgos Lanthimos
  2. A Single Man
    Tom Ford
  3. In The Loop
    Armando Iannucci
  4. The Hurt Locker
    Kathryn Bigelow
  5. A Serious Man
    Joel Coen, Ethan Coen
  6. Cloudy With A Chance of Meatballs
    Phil Lord, Christopher Miller
  7. Crank: High Voltage
    Neveldine/Taylor
  8. Zombieland
    Ruben Fleischer
  9. The House of the Devil
    Ti West
  10. The Messenger
    Oren Moverman

2 thoughts on “Best of 2009: Filme (Revisited)

  1. In der Tat. Dir als Anglophiler könnte vor allem “In The Loop” gefallen. Können wir uns gerne auch mal zusammen ansehen. (Ich weiß, daß du “The Hurt Locker” und “A Single Man” gesehen hast. Welcher ist der Dritte? Vielleicht sogar doch “In The Loop”?)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: