Cactus Flower

    “Mr. Greenfield, what kind of work do you do?”                     “Oh, I don’t work for a living. I’m an actor.”     “An actor? Isn’t that a very insecure profession?”                     “Only financially.” Wonderful! The […]

Grenzkontrollen

Die Windungen meines Hirnes sind mir (manchmal) unergründlich. Das merke ich z.B. immer wieder bei den Quiz-Abenden im Irish Pub oder dem Cafe Lübke. Neben den Antworten, die ich weiß und denen, die ich nicht weiß gibt es noch die Antworten, von denen ich weiß, daß ich sie weiß, sie aber (in dem Moment) nicht […]

March’s movies reviewed, Twitter-style

Catching up a bit. First five movie’s I’ve watched in March 2011 are reviewed here. The others were: Date Night (2010) Meh. Perfect example of something that looks awesome in theory but just doesn’t quite work. Not terrible, just… meh. Strangers on a Train (1951) Classic Hitchcock. Now I finally get all those Simpsons references […]

Erschwerend

Cutterin Mathilde Bonnefoy und Tongestalter Frank Kruse versuchen in einem Interview mit 24 ihren Film “Drei” kurz zusammenzufassen: Bonnefoy: “Zwei Personen (…) verlieben sich, jeweils, in eine dritte, die zufällig die selbe ist. (…)” Kruse: “Erschwerend kommt hinzu, dass die dritte Person ein Mann ist.” Ach? Was wäre denn nicht erschwerend gewesen?   Addendum: Der […]

Warum?

Neulich in der Innenstadt überhörte ich wie ein ca. fünfjähriges Kind seinen Vater über einen Bettler, der am Strassenrand saß, so etwas fragte wie “Warum sitzt dieser Mann da?” Die Antwort des Vaters kam leider schon ausserhalb meiner Hörweite, aber ich fing an, selbst darüber nachzudenken, wie ich solch eine Frage meines eigenen Kindes wohl […]

Suchbegriffe (April 2011)

WordPress informiert mich ja in einer kleinen Box immer mal über die Suchanträge, über die so mancher hier auf dieser Seite landet. Aktuell finden sich da unter anderem folgende Perlen: wieviele oscars hat inception bekommen Ich hätte es jetzt ohne nachzuschauen auch nicht mehr gewusst. Es waren vier! schwule mütter ohne nerven nicht im deutschen […]

Herr Doktor, bitte gerade Rücken!

Seit mindestens zehn Jahren plagen mich nun schon Rückenschmerzen, wenn ich im Stehen Arbeit verrichte. Selbst Spülen oder Wäsche aufhängen reicht schon, um ein starkes Ziehen hervorzurufen. Ich war deswegen auch schon bei diversen Ärzten, aber die bescheingten mir immer nur, daß ich körperlich gesund sei und kein Rückenproblem erkennbar sei. Ich selbst ging daher […]