Ein Hoffnungsschimmer?

Während hier in den Kommentaren schön gepflegt über Kino und Synchronisation diskutiert wird, gibt es von Seiten des kleineren Trierer Kinos folgende Ankündigung:

Wir rechnen aber damit, dass sich im Zuge der für das 2. Halbjahr 2012 anstehenden Digitalisierung unserer Säle neue Möglichkeiten auftun und wir künftig zeitnäher an Originalfassungen herankommen.

Das ist nun keine gänzliche neue Ankündigung; bereits im Februar 2011 hieß es in einer e-Mail,  das Broadway befinde sich “in der Planungsphase zur Umstellung (…) auf digitale Projektion.” Aber sollte das tatsächlich eines Tages Realität werden, bin ich sehr gespannt, ob/wie es sich auf die OV-Situation ausübt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: