Erster Spieltag (oder: Am Ende ist es halt doch immer noch Fußball)

(Zum Nachlesen: Mein WM-Blog 2012)

Wie man an der Bühne auf dem Viehmarkt, der ersten Meldung der Nachrichten (Really? Der Bericht, dass heute Abend etwas passieren wird, von dem seit einem halben Jahrzehnt klar ist, dass es passieren wird ist wichtiger als was auch immer gerade in Syrien, Berlin oder Trier passiert? Sport gehört ans Ende der Nachrichten, wenn überhaupt!) und dem gelegentlichen Autofähnchen merkt, beginnt heute in… ich sage mal… Polen und der Ukraine? die 53. Europäische FIFA Fußball-WM mit dem Eröffnungsspiel… öhm… ich sage mal… Polen gegen die Ukraine. (Übrigens bestehe ich darauf, dass ihr in eurem inneren Ohr das Wort “Ukraine” immer schön im Wechsel mal so aussprecht, dass es sich auf “Beine,” und mal so, dass es sich auf “Saltine” reimt.)

Ob ich mir heute Fußball ansehen werde weiß ich noch nicht, geplant ist nix, das Wetter lädt jetzt auch nicht unbedingt zum Public Viewing ein (und selbst wenn wäre das für mich kein Grund).

Mein Lieblingsding bei den letzten W- und EMs waren ja immer die Pressekonferenzen der deutschen Mannschaft (Spitzname: Löwen) mit Harald Stenger, der ist klasse, weil er eigentlich so gar keine Lust hat, dämliche Fragen zu beantworten und das mit einem schönen, trockenen Humor überspielt.

Die nächste PK beginnt in ein paar Minuten, die sehe ich mir einfach mal an und bin dann hoffentlich für den nächsten Eintrag hier etwas besser informiert. Ach so, und hier noch mein Tipp für das Eröffnungsspiel: Polen – Ukraine 2:0.

One thought on “Erster Spieltag (oder: Am Ende ist es halt doch immer noch Fußball)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: