Spieltagliatelle

Schnell kaufen und dem Klomez schicken!

Fußball? Gibts den Kram immer noch?

Das letzte Spiel, Italien-England, habe ich in einem Zustand der antiproportional zur Spielzeit ansteigenden Aufmerksamkeit gesehen. Mario Balotellis ersten Elmetertreffer habe ich noch gehört (der Bildschirm war schon aus), aber danach bin ich sofort eingeschlafen. Nicht, weil es irgendwie langweilig war oder so, einfach nur, weil ich extrem müde war. Aber das war ja auch schon spät in der Nacht. Und der vorher als so “wild” und “unberechenbar” angekündigte Balotelli war jetzt auch eher unwild.

Dann gab es ganz lange keine Spiele mehr, und ich musste erstmal wieder neu lernen, den Abend ohne Fußball zu gestalten. Was habe ich denn früher nur gemacht?

Aber gut, heute Abend geht es ja endlich weiter. Titelverteidiger und -favorit Spanien und Sieger meines Herzens Xabi Alonso (Sorry Ladies!) werden 2:0 gegen Portugal und den schmierigen Ronaldo (L..ladies?) gewinnen, keine Frage. Ich lag ja mit meinen Voraussagen noch nicht daneben bisher.

Wie und wo ich das Spiel gucke, weiß ich noch gar nicht. Man munkelt ja, ein gewisser frisch gekrönter Anwalt würde heute in Trier auftreffen, vielleicht ergibt sich da ja was. Ansonsten wie immer auf der heimischen Couch.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: