Letzter Spieltag (das sog. “Spiel um den zweiten Platz”)

Aus! Auuus! Auuuus! Deutschland ist… die drittbeste Mannschaft der Welt, knapp hinter Uruguay. Toll!

Aber heute Abend spielen ja bekanntlich Spanien und Italien um den Coupe Henri Delaunay, in dem seit 1955 die Asche des Erfinders des europäischen Fußballs, Heinrich von Launei (Foto), aufbewahrt werden. Die Sieger dürfen traditionell einmal kurz naschen, müssen aber nicht. Die Verlierer hingegen schon. Das war Delaunys Wunsch und seinem Charme konnte schon zu Lebzeiten niemand widerstehen. Danach umso weniger. So, habe ich jetzt genug Text geschrieben, um unter das Bild zu kommen? Noch nicht ganz. Lalala… Schon gesehen? Mit so einem Hund durfte ich gestern den ganzen Tag kuscheln. Ah, jetzt aber.

Okay, ich halte mich kurz, muss gleich zum Zug. Das Spiel Deutschland-Italien fand ich sehr schön, da zwei tolle Tore gefallen sind und es am Ende nochmal schön spannend/chaotisch wurde. Wenn der Torwart im gegnerischen Strafraum steht ist das ja immer was besonderes. (Es macht ihn, lieber Kommentator, aber trotzdem nicht zum “zwölften Feldspieler,” auch wenn du das noch so oft sagst. Zum elften, vielleicht. Aber sicher nicht zum zwölften.)

Ich freue mich auf das Finale heute. Es spielen zwei tolle, starke Mannschaften gegeneinander. Ich glaube, ich mag Spanien ein bisschen mehr, weil Alonso nunmal so hübsch ist, aber wenn sich Balotelli wieder ausziehen möchte habe ich auch nichts dagegen. Wie immer gilt: Hauptsache Tore.

Mein Tipp/Traum: 2:2 und dann Elfmeterschießen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: