Zweites und drittes Achtelfinale

Jay-Jay Okocha

Die BBC hat den im gestrigen Eintrag verlinkten Auftritt M.I.A.s in Glastonbury schon wieder aus dem Netz genommen (ein paar andere sind aber noch auf YouTube), aber die Auflösung meines Fußball-Rätsels war, dass im Rap-Intro der ehemalige Eintracht Frankfurter Jay-Jay Okocha namentlich erwähnt wurde. Dachte mir, mindestens den Oli dürfte das freuen.

Um die spannenden Momente des gestrigen Spieltages habe ich mich wieder mal geschickt herummanövriert. NED-MEX verließ ich in der Halbzeitpause (als es noch 0:0 stand) für ein Skype-Telefonat und verpasste so den Sieg der Niederländer.

Am späten Abend gab es noch CRC-GRE, und auch hier schaltete ich ab, bevor irgendwas passiert ist. Ich glaube, Costa Rica hat gewonnen? Elfmeterschießen?

Ich bin müde.

One thought on “Zweites und drittes Achtelfinale

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: