[Dialog] Über damals und Meryl Streep

War früher wirklich alles besser? Meine erste Oscarverleihung habe ich 1992 gesehen. Damals wurde „Das Schweigen der Lämmer“ als bester Film ausgezeichnet, einen Film, den ich nur dank meines älteren Bruders überhaupt sehen konnte. Natürlich bin ich damals nicht aufgeblieben, sondern habe die Verleihung aufgenommen und es hat schon eine Weile gedauert, bis ich überhaupt […]

2012 Oscar Chain Game

You know I’m a stats nerd, and an Awards nerd, so I love figuring out things like ‘Which nominated actor is in the most nominated films this year?’ (Answer: Gary Oldman with three, followed by Clooney, Pitt, Davis, Plummer and Chastain with two each.) Also I love to play the ‘Six Degrees of Kevin Bacon‘-game […]

[Dialog] Von Unterhunden und Dunklen Pferden

Früher war alles besser. Am 20. Februar 1968 zum Beispiel, bei den 40. Academy Awards. Habe ich dieses Jahr schon Mark Harris‘ fantastisches Sachbuch “Pictures at a Revolution: Five Movies and the Birth of the New Hollywood” empfohlen? Falls nicht sei dies hiermit geschehen. Jede Person, die diesen Dialog tatsächlich mit Interesse liest (oder schreibt) […]

[Dialog] Unnötige Nebengeräusche?

Schauspieler in Filmen – okay, das ist sicherlich ein wichtiges Thema. Aber im Vorfeld der Oscars geht es doch auch immer um die Schauspieler auf dem roten Teppich, bei Dankesreden und natürlich in Talkshows. Was manche als üble PR empfinden, bereitet mir durchaus Freude. Beispielsweise Viola Davis‘ Dankesreden nach dem Gewinn als beste Schauspielerin und […]

[Dialog] Der Tag nach dem Tag und dann noch einige Tage später

Caecilie hier mit meinem ersten Blogbeitrag seit mindestens zwei Jahren. Hui, die Nominierungen. Dabei wird mir wieder bewusst, dass meine Lieblingsfilme des Jahres meist Filme sind, die ich ein oder zwei Jahre nach Veröffentlichung endlich auf DVD gesehen habe, die auf Festivals liefen und oder die als Klassiker gelten, die ich dank LOVEFiLM mehr oder […]

December’s movies reviewed

A note: I wrote most of these before yesterday’s Oscar nominations were announced. My thoughts on them, and how I feel about the omissions of Michael Fassbender and Tilda Swinton, and much, much more in this year’s Oscar-Dialog (or Oscar dialogue?) starting tomorrow. A few days late, but here’s what I watched last month: “Kiss […]

Wer sitzt wo bei den Golden Globes?

In etwas über einem Monat werden die Nominierungen für die 69. Golden Globe Awards bekannt gegeben. Mir ist aufgefallen (insbesondere wenn es um die Oscars geht aber mit etwas Variierung lässt es sich auch auf die Globes übertragen), dass es dieses Jahr jede Menge Schauspieler gibt, die in zwei oder sogar mehr Filmen mitspielen, die […]

September’s movies reviewed

Man. September seems ages ago. Still, here are a few words on (most of) what I saw last month: Win Win (Thomas McCarthy, 2011) McCarthy’s third is not his best (that would be The Visitor) but still one of this year’s highlights. Top acting. (B) Fast Five (Justin Lin, 2011) Great fun. No more, no […]

Vampire, Tinker, Tailor, Soldier, Spy

You guys, I have so many movies lying around that I still haven’t seen. So many. And good ones, too. Some of them are considered ‘essential viewing’ by some. But I try to catch up. But with so many titles to choose from, how do I decide? I don’t even know what kind of joghurt […]